Hans Meier

Hans Meier

Hans Meier Spanisch und Deutsch Lehrer (Marketing)

 

geboren am 04. 12. 1946, oder Juanlive, wie er als Musiker genannt wird (weil er alles live spielt), ist eine jener Persönlichkeiten die sich nur schwer beschreiben lassen. Als internationaler Referent und Spanisch-Sprachtrainer hat er sich einen Namen gemacht. Er war ein talentierter Fussballer, passionierter Motorradfahrer, Reiseführer, Sänger u.v.m. – vom Staat Israel wurde er für ausserordentliche Leistungen im Tourismus ausgezeichnet - heute bezeichnet er sich als „Lebenskünstler“. Er kennt die Hochs und Tiefs menschlichen Lebens, hat mit Spitzenpolitikern gegessen aber auch mit armen Menschen in den brasilianischen Favelas, oder mit Indianern im Urwald Südamerikas. Er ist glücklicher Vater von 4 erwachsenen Kindern (3 Söhne, 1 Tochter), Grossvater von 2 Enkelkindern, er schreibt gerne theologische Artikel oder nimmt zu naturwissenschaftlichen Themen Stellung.

 

Seit seiner Pensionierung lebt Hans Meier sein „Helfersyndrom“ aus, hat sich auf der Internetplattform 50Plus während 6 Jahren als Moderator engagiert, diverse Vereine gegründet und geleitet. Nun hilft er Deutschsprechenden die spanische und Spanischsprechenden die deutsche Sprache zu erlernen und manchmal tritt er auch als Musiker auf, wobei ihm die romantischen lateinamerikanischen Songs besonders zu liegen scheinen.

 

Latinos Unidos fragte ihn: „Warum tun Sie das?“ Antwort: «Einfach weil ich Spass daran habe, weil ich Menschen mag und gerne helfe. Musik mache ich aus reiner Freude, nicht um Geld zu verdienen. Meine Mitarbeit bei Latinos Unidos begann ich, weil ich einerseits das musikalische Talent beim Präsidenten und weiteren Mitgliedern feststellte andererseits überzeugt bin, dass durch gezieltes (gemeinsames) Sprachtraining für Latinos und Schweizer die Integration der Ausländer gefördert wird und das Verständnis für und die Liebe zu den neuen Nachbarn wächst».

 

Latinos Unidos: „Stehen Sie als SVP-ler nicht ein wenig neben den Schuhen, wenn Sie den Ausländern helfen?“ Antwort: „Nein, die SVP hat nur etwas gegen die kriminellen Ausländer, gegen Messerstecher, Vergewaltiger, Gewalttätige, religiöse Fanatiker, solche die unsere Demokratie verachten (sie nur ausnutzen) und sich keinen Deut um unsere Gesetze und Sitten kümmern. Dagegen unterstützt die SVP solche Integrationsbestrebungen wie Latinos Unidos sie betreibt, ja ich bin sogar überzeugt, dass wir in der Schweiz solche Vereine dringend brauchen! Wir können beide voneinander lernen, der kulturelle Austausch ist sehr wichtig! Wir Schweizer können von den Latinos Lebensfreude, Unkompliziertheit, Herzlichkeit, Familienleben, Rhythmus, Unbekümmertheit etc. lernen und die Latinos können von uns Pünktlichkeit, Fleiss, Konstanz, Stabilität, Vorsorge, Sparsamkeit, Ehrlichkeit etc. lernen. Wenn jeder sich vom andern die positiven Eigenschaften aneignen würde dann wäre es ein richtiger Gewinn und eine positive Entwicklung. Ganz klar ist, dass es auf beiden Seiten positive und negative Eigenschaften gibt, ich kenne ehrliche Latinos und verlogene Schweizer. Wir sollten also die positiven Eigenschaften fördern, die negativen bekämpfen“.

 

Latinos Unidos: „Wir sind froh, dass wir Sie, Opa Hans, als schillernde Persönlichkeit nicht nur als Mitglied, sondern auch als Sprachtrainer gewinnen konnten. Sie sind eine echte Bereicherung für unseren Verein und wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spass und Erfolg bei all Ihren Aktivitäten!“

 

Ab 10. Januar 2018 gibt Hans Meier jeden Mittwoch von 18:30 - 20:00 Uhr Sprachtraining für Deutsch- und Spanischssprechende. Wo? Lerchenfeldstrasse 67 im Lerchenfeld bei Thun. Bitte anmelden 079 740 22 04

 

„Ich unterrichte Spanisch und Deutsch in der gleichen Klasse, so kann eine gegenseitige Vernetzung stattfinden, jeder kann von jedem lernen, dazu zeige ich, wie man eine Sprache selber lernen kann“, meint der Sprachtrainer.

 

Latinos Unidos | Bürglenstrasse 3600 Thun | Email: infos@latinosunidos.ch

Bankverbindung: PostFinance IBAN CH60 0900 0000 6177 9051 4 | Verein Latinos Unidos | Tel: 078 761 13 72