Spanisch für Senioren

Spanisch für Senioren

 

Der gemeinnützige Verein Latinos Unidos bietet Senioren die Möglichkeit die spanische Sprache zu erlernen oder aufzufrischen. Jeden Mittwoch 18:30 – 20:00 Uhr treffen sich Senioren um diese Sprache zu üben an der Lerchenfeldstr. 67 in Thun. Es geht dabei vor allem darum, sich verbal ausdrücken zu können, es gibt keine Aufgaben, keine Prüfungen etc. Der Lehrstoff wird auf der Webseite von www.latinosunidos.ch veröffentlicht und darf kostenlos heruntergeladen werden. Es wird auch auf die vielen Möglichkeiten des Gratis-Lernens im Internet aufmerksam gemacht.

 

Mitglieder des Vereins (mit einem Jahresbeitrag von CHF 30.00) bezahlen nur CHF 10.00 für die anderthalb Stunden Unterricht. Es werden keine Kurse verkauft, wer dabei ist bezahlt, wer nicht kommt bezahlt nichts.

 

Im Bahnhof Bern (Rest. VIVA LA VIDA) führt der Verein einen Sprachentisch nach den gleichen Prinzipien. Es wird dort ausschliesslich Spanisch gesprochen. Jeden Donnerstag, von 16:00 – 17:30 Uhr. Kosten: CHF 10.00 pro Teilnehmer.

 

Fortgeschrittene Senioren (B1) treffen sich am Donnerstag um 14:00 – 15:30 Uhr im Namaste India, Neuengasspassage 3, Bern, um das Niveau B2 zu erreichen. Kosten: CHF 20.00 (90 Min.)

Leiter Hans Meier Tel: 079 740 22 04

ANMELDEN

Hans Meier spanisch lehrer

Hans Meier Spanisch / Deutsch Lehrer

und Sprachentisch leiter

Latinos Unidos | Bürglenstrasse 3600 Thun | Email: infos@latinosunidos.ch

Bankverbindung: PostFinance IBAN CH60 0900 0000 6177 9051 4 | Verein Latinos Unidos | Tel: 078 761 13 72