Latinos Unidos
Latinos Unidos
Thun Latin Festival 2020
Caribe Dance
münsingen

Latinos Unidos – der kulturelle Verein mit karibischem Flair!


Latinos Unidos ist ein kultureller Verein, welcher die Integration der Latinos fördert. Gleichzeitig bringt er Schweizern die Traditionen von Lateinamerika näher. Das Ziel des Vereins ist es, eine Brücke zwischen den verschiedenen Nationen Lateinamerikas und der Schweiz zu bauen.


Der politisch und konfessionell neutrale Verein wurde vom dominikanisch-schweizerischen Doppelbürger und Sänger, George Franco de la Rosa gegründet. Der in Thun wohnhafte George Franco de la Rosa bringt Lebensfreude und Rhythmus in schweizerische Haushalte und führt den Verein als Präsident. Er ist ein richtiger Macher und realisiert immer wieder neue Ideen, so hat er z.B. spontan ALLROUND-TECHNIK gegründet, weil der Verein viele Mitglieder hat, die zwar ausgezeichnete Berufsleute sind, aber durch die Corona-Krise in Schwierigkeiten gerieten. Durch Werbung auf der Webseite kann diesen Leuten geholfen werden, oder der Präsident als gelernter Haustechniker packt selber an und löst die anstehenden Probleme.


Anastasia Staniscia (Kassiererin) ist nicht nur eine begnadete Tanzlehrerin, sondern auch eine begabte Sprachlehrerin und vor allem eine sympathische Frau mit italienischem Temperament. Als Kassierin hat sie nur ein kleines Arbeitspensum beim Verein.


Lucelly Franco hat das Amt der Sekretärin übernommen, sie ist ebenfalls Sängerin, schreibt auch Poesien und Kurzgeschichten. Ihr scheint dieses Amt, welches sie wegen des Ausfalls des Vorgängers übernahm, auf den Leib geschrieben zu sein. Die Generalversammlung wird im Herbst/Winter über ihre Wahl entscheiden, obwohl der Vorstand gemäss Statuten sich selber konstituiert.


Der Verein Latinos Unidos unterstützt verschiedene Projekte, wie z.B. den LATINO-TREFFPUNKT. Dieser Treffpunkt ist selbständig und wird von Hans Meier geführt, dem früheren Sekretär des Vereins Latinos Unidos. Wer sich informieren möchte, was da so alles läuft an kulturellen Aktivitäten, sehe nach unter: https://juanlive.online/treffpunkt. Sowohl Sprachinteressierten an Deutsch, wie auch an Spanisch, kann dieser Treffpunkt empfohlen werden.


Auch die Tanzschule CARIBE DANCE ist unabhängig, arbeitet jedoch eng mit dem Verein Latinos Unidos zusammen. Wer sein Immunsystem stärken will, sollte viel Bewegung haben und auch – was die Tanzschule durchführt – an der freien Luft üben. Wegen Corona läuft diese Tanzschule noch auf Sparflamme, doch es besteht die Hoffnung, dass sie wieder voll durchstarten kann. Sie ist für Anfänger und Fortgeschrittene konzipiert. Bachata, Salsa, Merengue und Reggaeton.


Dem gemeinnützigen Verein gehören nicht nur Latinos an, sondern auch viele Schweizer und Menschen anderer Nationalitäten. Der Jahresbeitrag kostet nur CHF 30.00. Wer ein wenig hineinschauen möchte in die vielseitigen Tätigkeiten, kann sich auf www.latinosunidos.ch einen Überblick verschaffen.


Der Verein leistet einen wichtigen Beitrag in kultureller Hinsicht, wobei man sich anstrengt, den Latinos die Schweiz, ihre Sprache und ihre Traditionen, näherzubringen. Von «Musig-Stubete» bis Alpkäserei stehen Anlässe auf dem Programm, aber auch richtiges Recycling wird gelehrt. An seinen Festivals bietet der Verein ein authentisches Karibik-Feeling, indem er Künstler aus Übersee hier auftreten lässt und die ganze Szenerie mit karibischem Flair gestaltet.


Das THUN-LATIN-FESTIVAL soll dieses Jahr wieder auf dem Waisenhausplatz in Thun stattfinden!


Wann?   Freitag, 13. August von 18:00 Uhr - 01:30 und Samstag, 14. August von 12:00 - 01:30 Uhr


Dank der Stadt Thun, der Sponsoren, der interessierten Bürgern und vielen freiwilligen Helfern, kann dieses beliebte Festival bereits zum fünften Mal durchgeführt werden. Bekannte Musiker werden ihre Kunst live zeigen und die Zuhörer in ein Klima der Palmen, des Meeres und der Sonne entführen. Die Rhythmen werden zum Tanzen einladen. Dieses Jahr wird z.B. auch JOVI EL NEYCOM (ein Mega-Rapper-Star aus der Dominikanischen Republik) auftreten! https://www.youtube.com/watch?v=QP7k9Pbws-A


Das LATIN-FESTIVAL MÜNSINGEN führte der Verein vor zwei Jahren zum ersten Mal durch und dieses Jahr wird am Freitag, 06. August von 18:00 Uhr - 00:30 und am Samstag, 07. August von 12:00 - 00:30 Uhr auf dem Schlossgutplatz die Post abgehen.

 

HERZLICH WILLKOMMEN!


Werden Sie auch Mitglied in unserem Verein – Sie werden viel Spass haben und neue, aufgestellte Menschen kennen lernen! Der Verein ist immer offen für gute Ideen und dankt auch für alle ehrenamtliche Mitarbeit!